Falling Breakdown/Torch/Invoke -- Benefizkonzert im JFZ

Falling Breakdown/Torch/Invoke -- Benefizkonzert im JFZ

  • Datum: 09. November 2019 - 09. November 2019
  • Uhrzeit: 18:00 - 23:00
  • Ort: JFZ Wolfenbüttel, Harztorwall 23, Wolfenbüttel
  • Beschreibung:

RB empfiehlt

Am 9. November 2019 spielen die Jungs von FALLING BREAKDOWN im JFZ Wolfenbüttel. Allerdings nicht alleine!
Mit dabei sind Invoke und Torch.band. Das Ganze wird ein Benefizkonzert für den Hospizverein Wolfenbüttel e.V.

09.11.19 Jugendfreizeitzentrum Wolfenbüttel
Doors: 19 Uhr
Start: 20 Uhr
Eintritt: 5 €

- LINE UP -

FALLING BREAKDOWN
Die fünf Musiker von Falling Breakdown stehen für alles was den Nu Metal auszeichnet: Groovig harte Gitarrenriffs, massiv schlagkräftige Basslines, Drums mit einer Mischung aus Hip Hop und hämmernden Metal Beats und facettenreichen Vocals, die sowohl Shouts und Growls, als auch Rap und Clean Gesang vereinen. Bei den Shows von Falling Breakdown ist Extase angesagt! "We are ready if you are!"

https://www.youtube.com/watch?v=4g7h1wXB8R8

Invoke
Invoke ist eine im Jahr 2015 gegründete Metalcore Band aus dem Raum Mönchengladbach. Die Musik der fünf Jungs beinhaltet verschiedene Einflüsse aus dem "harten" Genre, wobei der melodische Aspekt eine zentrale Rolle im Songwriting spielt.

Während die 2015 erschienene Debut EP "IV" stark auf "Hardcore Vocals" und tiefgestimmte Breakdowns setzte, zeigt der jüngte Release "Nomads" eine erfrischend experimentelle Seite der Band.

https://www.youtube.com/watch?v=hT4EROzIFCk

Torch.band
Fünf Jungs aus Braunschweig, die sich zusammengefunden haben, um als Band auf der Bühne durchzudrehen. Sänger Luca steht im Mittelpunkt der Gruppe, er spiegelt mit seiner Stimme den aggressiven Ton der Gitarren, den Druck des Basses und die Wildheit der Drums wieder. Seine Texte zeigen deutlich, dass Torch als gesamte Band gesellschaftskritisch auftritt. Auf der Bühne verstecken Torch diese Einstellung nicht, sondern kanalisieren ihre Wut in einer wilden Choreografie. Die Gitarristen Justin und Sönke schonen weder Ihre Instrumente, noch die Ohren der Zuhörer. Es wird hart angeschlagen und Effekte werden genutzt um den Ton zeitweise maximal unkomfortabel zu halten. Bassist Moritz steht den Bandkollegen der höheren Oktave hier in nichts nach und füllt zusätzlich zum Bassbereich jede frei Lücke auf der Bühne mit seinen überaus sportlichen Einlagen.
Das Rückgrat der Truppe stellt Drummer Leon dar, mit seinen rhythmisch anspruchsvollen Beats legt er das Fundament für die Musik der Hardcore Gruppe.

Der Hospizverein Wolfenbüttel e.V. ist ein ambulanter Hospizdienst für Stadt und Landkreis Wolfenbüttel. Die Schwerpunkte des ehrenamtlichen Engagements sind:
Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen und ihren Familien in ihrer vertrauten Umgebung;
Begleitung von Trauernden in Einzelgesprächen, offenen und geschlossenen Gruppen.
Nähere Informationen: www.hospizverein-wf.de / Telefon 05331 9004146.

 

Location