SULPHER + FUZZIEBÄR in der KuBa-Halle

SULPHER + FUZZIEBÄR in der KuBa-Halle

  • Datum: 17. Januar 2020 - 17. Januar 2020
  • Uhrzeit: 19:00 - 0:00
  • Ort: KuBa-Halle, Lindener Straße 15, 38300 Wolfenbüttel
  • Beschreibung:

rb präsentiert

 

sulpher klein

ROB HOLLIDAY -vocals / guitar
STEVE MONTI - drums & programming
JOE CRUDGINGTON additional live guitar

S U L P H E R
Nach fast einem Jahrzehnt auf Welttournee als Mitglieder von The Prodigy, Marilyn Manson, The Jesus und Mary Chain hat sich Sulpher neu zusammengefunden und ist zurück!
Sulpher wurde Anfang 2000 von den Multiinstrumentalisten Rob Holliday und Steve Monti ins Leben gerufen und präsentiert einen ausgesprochen kerrnigen und einzigartigen Industrial Alternative Rock-Stil, der Legenden wie Nine Inch Nails, Filter und Rob Zombie huldigt und gleichzeitig die experimentellen Sounds mischt von solchen Gruppen wie Medizin und The Chemical Brothers. Nach einer langen Pause, die sich auf andere musikalische Aktivitäten konzentrierte, kehrte Sulpher 2018 auf die Bühne zurück und präsentiert seitdem die Veröffentlichung ihres überfälligen zweiten Albums "No One Will Ever Know", das über SPV / Oblivion veröffentlicht wurde
"No One Will Ever Know" auf Spotify
Spray on Spotify
instagram : sulpherofficial

 

https://www.youtube.com/watch?v=tUgFe0SUO2Y&feature=youtu.be

------------------------------------------------------------------------
special guest:
------------------------------------------------------------------------

fuzziebaer


FUZZIEBÄR
Fuzziebär ist wie ein Autounfall: laut, erschreckend, aber in Zeitlupe sieht's richtig geil aus!
Nachdem die Jungs 1492 Amerika entdeckt hatten, sind sie 1969 als erste Rockband auf dem Mond aufgetreten.

Wichtigste Einflüsse sind neben Bier und Lego vor allem Devo und die Cantina Band.

Obwohl die Bandmitglieder alle in Höhlen wohnen, wo sie versuchen Bären mit Laser-Augen und Kettensägen-Armen zu züchten, um diese auf die Menschheit loszulassen, ist für das Jahr 2162 die Gründung der Vereinigten Föderation der Planeten geplant.

Doch vorher versuchen sie, solange das Bären-Zuchtprogramm noch keinen Erfolg hat, die Leute mit etwas in Hysterie zu versetzten, was sie selbst als Musik bezeichnen und das seit den Vorfällen im Outer Rim als "Bring back the punch"-Stoner beschrieben wird.
Ausserdem haben sie den tödlichsten Witz der Welt geschrieben!

https://www.youtube.com/watch?v=teikyEXWL7g

 

 

Location