Homerecording Workshop (für Fortgeschrittene)

Homerecording Workshop

jetzt über Online-Formular anmelden!

 

Homerecording Workshop
(für Fortgeschrittene) 

In diesem Workshop bauen die Teilnehmenden anhand eines Beispielsongs (das kann auch ein Projekt der Teilnehmenden sein!) unter Anleitung einen eigenen Mix zusammen. Dabei sollen grundsätzliche Techniken und Konzepte vermittelt werden.
Jedem Teilnehmer wird ein Computer und eine Software Umgebung vom Medienzentrum Wolfenbüttel zur Verfügung gestellt. Hierzu werden wir mit der DAW-Software Cubase arbeiten. Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die bereits Grundkenntnisse in der Aufnahmetechnik haben oder einen Grundlagenworkshop des Rockbüros besucht haben.

Der Kurstermin:
12./13.02.2022
jeweils 10:00 – 17:00 Uhr
Je Teilnehmer*in 65,- €

Dozent: Benjamin Bako (Bachelor of Audio Production)

Der Workshop wird als Präsenzkurs durchgeführt.
Bildungszentrum LK Wolfenbüttel (Mediengalerie), Harzstraße 2-5, Wolfenbüttel

benny
  
Benjamin Bako
ist freier Soundengineer im Whitline
Tonstudio Braunschweig. Seit 25 
Jahren in der Musikbranche tätig. 
Mit musikalischen Wurzeln aus 
dem Folk der 50er und dem 
Rock`n´Roll der 60er, sozialisiert 
über den Punk Spirit der 70er, 
aufgewachsen in den 80ern, erste 
musikalische Band- und Recording-
erfahrungen in den 90ern, auf Tour seit 
den 2000ern. Über 300 eigene Auftritte, 
das X-fache als Live-Engineer, zahlreiche 
Aufnahmen von Schlager, über Hip-Hop, bis Noiserock. Abschluss am SAE College Berlin unter anderem bei Hans Martin Buff (Prince, Scorpions uvm.) und Clemens Matznik (Guano Apes, Relvolverheld uvm.).

 

Sollte die Situation zu diesem Zeitpunkt so sein, dass keine Präsenzkurse durchgeführt werden können, werden wir Euch rechtzeitig informieren. Über die einzuhaltenden Hygienevorschriften (z,B. Gesichtsmasken und Covid19-Selbsttest) werden wir nach aktuellem Stand rechtzeitig informieren.