Kochkraft durch KMA/Knallfrosch Elektro/KrügerGlantzQuartet

Kochkraft durch KMA/Knallfrosch Elektro/KrügerGlantzQuartet

  • Datum: 10. November 2018 - 10. November 2018
  • Uhrzeit: 18:00 - 23:00
  • Ort: Kuba-Kulturhalle des Forum Kultur e.V. Lindener Str. 15, 38300 Wolfenbüttel
  • Beschreibung:

rb präsentiert

 

KOCHKRAFT DURCH KMA – „Endlich Läuse!“

Die Kochkraft zieht durchs Land um ihr langersehntes erstes Album "Endlich Läuse" zu spielen und zu präsentieren. Diese Tour wird präsentiert von: Festivalplanerr Guitar Magazin handwritten-mag.dee punkrockers-radio.de

Kochkraft durch KMA sind Erfinder und Vertreter des Genres „Neue Deutsche Kelle“. Alarmiert vom Zustand der Welt und inspiriert vom Spirit der mehrdeutigen 80er Jahre, mischen Kochkraft durch KMA ungehobelte Punkpower und engagierte Haltung zu Songs mit Vergnügen und Verve. Auf einem Fundament gegen Intoleranz jedweder Form oszilliert die Kochkraft waghalsig, fast artistisch, in Momenten selbstzerstörerisch, immer irgendwo zwischen Anarchie und Kindergarten.

Hochgradiger Neo-Dada und eine polarisierende Parodie des uns täglich heimsuchenden Wahnsinns. Nicht umsonst scheint es oft, als müsse man sich durch die Kochkraft durchbeißen. Konzerte des Quartetts changieren zwischen Power-Rockshow und Klassenarbeit. Mal Interaktion, mal Geduldsprobe, immer die Auseinandersetzung mit dem erzwingend, was da grade auf der Bühne stattfindet. Provokation ist Teil des Konzeptes. Es ist Pop. Es ist Kunst. Her mit der Kohle!

Weitere Infos unter: www.kochkraft.band

Kochkraft durch KMA: https://youtu.be/HdKO7IGSOew

KNALLFROSCH ELEKTRO
 
Ja - der Bandname ist schon komisch. Und Nein - „Knallfrosch Elektro“ ist kein DJ Duo. Hinter dem ungewöhnlichen Namen steckt vielmehr eine der innovativsten, frischesten und abwechslungsreichsten Newcomer Bands Deutschlands. Die 5 Jungs haben den Crossover nicht
neu interpretiert, sie haben ihn komplett neu erfunden. Ein Mix aus Rap, Punk und Pop, die hemmungslose
Vermischung elektronischer und konventioneller Sounds und nicht zuletzt auch die Kunst, sich
selbst nicht immer allzu ernst zu nehmen, passen großartig zusammen.
Unter Beweis gestellt wurde das nicht nur auf mehreren Tonträgern, auch in großen TV-Formaten wie
der Millionärswahl und Circus Halli Galli mit Joko und Klaas durften die Frösche Zuschauerherzen
erobern. Nach über 100 Livegigs ist absolut klar: Diese Band gehört auf die Bühne!
Die Energie einer Liveshow trifft spätestens nach den ersten Tönen und dem ersten Konfettischauer mit voller Wucht auf das Publikum. Schlag auf Schlag geht es auf eine Reise durch die knallige, grüne Welt der Knallfrösche. Eine wilde Party mit witzigen, wichtigen, aber auch
nachdenklichen Geschichten, in der auch jede Menge Nonsens nicht zu kurz kommt. Nach dem letzten Song erzählen verschwitzte, konfettigesprenkelte T-Shirts und leuchtende Augen der glücklichen Zuschauer von einer sehr, sehr guten Zeit.
Ab Mitte 2017 sind die „Frösche“ mit ihrem neuen Album #zualtdafür auf Festivaltour. Gewohnt charmant und witzig reflektieren sie in ihrem Programm zur Platte die gesellschaftlichen Facetten des Normalolebens und ihre Art damit umzugehen. Ein komplett neues Livemusik Erlebnis. Unbedingt hör- und sehenswert!

Knallfrosch Elektro: https://youtu.be/DrAX4b1_szo



KRÜGERGLANTZQUARTET

Die Grosse Audioschau, Pressure-Listening für Alle. Christian Krüger, Peter M. Glantz und zwei Assistenten
"So etwas habe ich noch nie gesehen."
Wir leider auch noch nicht.
Musik, Texte, Rockshow, Tanz, Politik, Leben und Tod. Eine aufregende Mixtur aus Musikschau, Bühnenauftritt und dem Zauber des Neuartigem.

KrügerGlantzQuartet: https://vimeo.com/217285233

 

Kochkraft durch KMA, Knallfrosch Elektro, Krügerglantzquartett
Das wird der WAAAAHNSINN!!! unbedingt besuchen! 

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt VVK: 10,-  €  (ermäßigt 8,- €)

Jetzt Tickets kaufen!

 

Location

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok